Kurz vor Ende des kostenlosen Upgrades (bis zum 29.07. möglich) wurden neue Zahlen zum Betriebssystem Windows 10 veröffentlicht. Nach circa einem dreiviertel Jahr ist die Zahl der Geräte, welche mit Windows 10 betrieben werden, auf 300 Millionen gestiegen. Damit ist das neue System eines der Meistgenutzten weltweit.
Microsoft teilte auch weitere interessante Fakten mit. Beispielsweise das neue Hilfesystem Cortana hat ab dem Start bereits über 6 Milliarden Fragen beantwortet.

Kostenloses Upgrade läuft aus
Das kostenlose Upgrade zu Windows 10 läuft planmäßig zum 29. Juli aus. Bis dahin kann man sich W10 noch gratis herunterladen, sollte bereits Windows 7 oder 8.1 vorinstalliert sein. Danach ist das System zum Kaufpreis von 135€ erhältlich.
Ebenfalls erwarten wir das Anniversary-Update, welches neue Funktionen wie zum Beispiel die Stiftbedienung mitbringen soll. Möglich ist auch, dass neue Cloud-Funktionen für die Benachrichtigungszentrale Action Center hinzugefügt werden.