Vor wenigen Tagen haben wir erstmals das neue Update von Microsoft in Bezug auf das Office Programm zu Gesicht bekommen, welches im Oktober diesen Jahres erscheint. Für die neue Version Office 2019 wird ein komplett neues Design ins Leben gerufen, welches gleichzeitig allen Office365-Nutzern aufgespielt wird. Laut Microsoft sei das Ziel dieses Updates, der damit verbundenen neuen Möglichkeiten und des differenten Aussehens den einzelnen Benutzer schneller und produktiver zu machen.
Interessant ist hierbei, dass das neue Design nicht mehr allzu viel mit dem aktuellen zu tun hat, was sicherlich nach der Veröffentlichung erstmal viele fragende Gesichter zur Folge haben wird…

Neben einem komplett überarbeiteten Menüband mit weniger Platz und einer Vielzahl neuer Funktionen sind weitere Inhalte vollkommend frei kombinier- und konfigurierbar. Sprich, es lassen sich kinderleicht eigene Buttons anfertigen und austauschen, sodass vom Benutzer meistgenutzte Funktionen nun in den Vordergrund treten können um, wie es schließlich Microsofts Ziel war, das Arbeiten mit Outlook zu erleichtern. Daneben ist es auch möglich, das neue Menüband auszuklappen, um mehrere Funktionen mit schnellen Mausklicken zu erreichen.
Natürlich sind es im Endeffekt nur ein paar neue Icons hier und ein wenig Innovation dort, dennoch ist das gesamte Programm aufgeräumter, lädt zum Arbeiten ein und ist natürlich deutlich eleganter im Aussehen. Unterm Strich, Outlook 2019 wird ein riesiger Schritt für ein einfaches Mailprogramm, worauf wir auf jeden Fall gespannt sind!

Und Sie können dies auch sein, zumindest werden Sie nach dieser Info nicht erschrecken, wenn Ihr geliebtes Mailprogramm plötzlich anders aussieht.