Der von Google bereitgestellte Browser Chrome steht kurz vor einem größeren Update, welches automatisiert auf allen Geräten installiert wird. Dabei handelt es sich um eine wichtige Version, die nicht nur Sicherheitslücken schließt, sondern zudem die von Nutzern und Datenschützern kritisierte Funktion des Auto-Logins wieder abschafft.

Diverse Sicherheitslücken werden geschlossen
Der reguläre Update-Prozess wird in den nächsten Wochen und Monaten Schritt für Schritt den Nutzern das neue Update bereitstellen. Die bereits angesprochenen Security-Fixes bringen dem Benutzer einige neue Sicherheiten in einer nun stabileren Version, vorerst für Windows, macOS und Linux. Insgesamt 23 Sicherheitslücken wurden geschlossen, unter anderem die Möglichkeit des URL-Spoofings und die eines Codeausführungsangriffs aus der Ferne, welche beide durchaus gravierende Lücken darstellten.

Die Login-Funktion wird in Chrome 70 wieder eingeschränkt
Durch die neu erschaffene Kooperation zwischen Google-Konto und dem Browser Chrome wurden die Nutzer im Browser automatisiert mit deren Google-Konto angemeldet. Dies rief eine große Debatte hervor, vor allem von Datenschützern wurde die Vorgängerversion stark kritisiert. Auch wenn sich Nutzer selbst nie in Chrome mit Google angemeldet haben, wurde das Konto dennoch verknüpft – anfangs gar „heimlich“, da die Änderung vorerst nicht publiziert wurde. Gerade für das unauffällige Sammeln von Daten, welches Google an sich schon perfektioniert hat, eignet(e) sich das Update natürlich hervorragend.
Diese Änderungen wurde nun zum Teil rückgängig gemacht und können zumindest durch Eigeninitiative abgeschaltet werden, was wir Ihnen durchaus empfehlen würden.

So schalten Sie den Auto-Login ab:

  1. Loggen Sie sich aus Ihrem Google-Konto aus.
  2. Schieben Sie den erscheinenden Regler nach links, um den Auto-Login zu deaktivieren. Dieser ist grundsätzlich standardisiert aktiviert.
  3. Prüfen Sie, ob Sie wirklich abgemeldet sind: In der Browser-Bedienoberfläche wird Ihnen angezeigt, ob, und wenn ja mit welchem Google-Konto, Sie angemeldet sind.